Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Bauen für Sicherheit der Fußgänger

Wismar Bauen für Sicherheit der Fußgänger

Am kommenden Montag wird in der Bürgermeister-Haupt-Straße ein Bauvorhaben in Angriff genommen. Im Bereich der Fußgängerbrücke entsteht nach Angaben der Stadtverwaltung eine Fußgängerquerung.

Wismar. Am kommenden Montag wird in der Bürgermeister-Haupt-Straße ein Bauvorhaben in Angriff genommen. Im Bereich der Fußgängerbrücke entsteht nach Angaben der Stadtverwaltung eine Fußgängerquerung. Damit die Arbeiten ausgeführt werden können, sei es erforderlich, im Bereich des Freizeitbades „Wonnemar“ und in Höhe des Einkaufzentrums Friedenshof die Fahrbahnen auf jeweils eine Fahrspur einzuengen. Außerdem wird die Bushaltestelle vom Einkaufszentrum in Richtung Sporthalle verlegt. Die Haltestelle auf der Seite vom „Wonnemar“ wird nicht verändert.

Der vorläufige Ablaufplan sieht vor, dass die Bauleute auf der Seite des Freizeitbads loslegen. Ab 23. September sollen die Arbeiten auf der Seite des Einkaufszentrums und im Grünstreifen zwischen den beiden Fahrbahnen erfolgen. Wenn alles wie geplant läuft, soll das Vorhaben laut Stadtverwaltung am 18. Oktober abgeschlossen sein.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist