Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Bauen für Sicherheit der Fußgänger
Mecklenburg Wismar Bauen für Sicherheit der Fußgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.09.2013
Wismar

Am kommenden Montag wird in der Bürgermeister-Haupt-Straße ein Bauvorhaben in Angriff genommen. Im Bereich der Fußgängerbrücke entsteht nach Angaben der Stadtverwaltung eine Fußgängerquerung. Damit die Arbeiten ausgeführt werden können, sei es erforderlich, im Bereich des Freizeitbades „Wonnemar“ und in Höhe des Einkaufzentrums Friedenshof die Fahrbahnen auf jeweils eine Fahrspur einzuengen. Außerdem wird die Bushaltestelle vom Einkaufszentrum in Richtung Sporthalle verlegt. Die Haltestelle auf der Seite vom „Wonnemar“ wird nicht verändert.

Der vorläufige Ablaufplan sieht vor, dass die Bauleute auf der Seite des Freizeitbads loslegen. Ab 23. September sollen die Arbeiten auf der Seite des Einkaufszentrums und im Grünstreifen zwischen den beiden Fahrbahnen erfolgen. Wenn alles wie geplant läuft, soll das Vorhaben laut Stadtverwaltung am 18. Oktober abgeschlossen sein.

OZ

Apotheken, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

20.09.2013

Nach fünf Verhandlungstagen endete der Prozess gegen eine Ex-Prostituierte.

06.09.2013

Es gab Dankesworte bei einer Sportlehrertagung.

06.09.2013