Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Bewerber für Landtagswahl stehen fest

Wismar Bewerber für Landtagswahl stehen fest

Am 4. September wird der neue Landtag von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Die Bewerber aus Wismar und Nordwestmecklenburg stehen fest.

Voriger Artikel
Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 4. September stehen fest
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

In Wismar fand am Dienstag ein Wahlforum zur Landtagswahl am 4. September statt, das von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel moderiert worden war.

Quelle: Sylvia Kartheuser

Wismar. Die Bewerber um ein Direktmandat bei der Landtagswahl am 4. September stehen fest: Der Kreiswahlausschuss hat gestern in Wismar öffentlich getagt und die Vorschläge befürwortet. Im Vorfeld wurden kleinere Mängel festgestellt, die aber alle behoben wurden.

In NWM gibt es drei Wahlkreise: Wismar sowie zweimal Nordwestmecklenburg.

Sieben Parteien treten mit ihren Spitzenkandidaten in allen Wahlkreisen an: SPD, CDU, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, FDP und Freie Wähler. Im Wahlkreis 27 kommt als achter Bewerber Uwe Landt als Einzelkandidat hinzu, im Wahlkreis 28 nominierten die Achtsamen Demokraten Adolf Wittek.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Nach dem Brexit-Votum bleibt bei den britischen Parteien kein Stein auf dem anderen. Als erste machen sich die Konservativen auf, eine neue Führung zu wählen und das Feld der Bewerber auszudünnen. Die Favoritin liegt weit vor allen Konkurrenten.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist