Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Braucht das Kurt-Bürger-Stadion den Denkmalschutz?

Wismar Braucht das Kurt-Bürger-Stadion den Denkmalschutz?

Die CDU-Fraktion der Wismarer Bürgerschaft spricht sich für die Aufhebung des Status auf, da dieser die Sanierung der Sportstätte behindere. Das Thema steht bei der Sitzung am Donnerstag auf der Tagesordnung.

Voriger Artikel
Schilder gegen Hunde-Kot
Nächster Artikel
Braucht das Kurt-Bürger-Stadion den Sonderstatus?

Seit dem 22. Dezember 2008 steht das Wismarer Kurt-Bürger-Stadion auf der Liste der städtischen Denkmäler. Die Behebung des Sanierungsstaus würde nach ersten Schätzungen mehr als 5,5 Millionen Euro kosten.

Quelle: Ulrich Jahr

Wismar. Geht es nach der CDU-Fraktion behindert der Denkmalstatus des Kurt-Bürger-Stadions dessen Sanierung. Deshalb wollen die Christdemokraten die Stadtverwaltung damit beauftragen zu prüfen, ob und wie der Denkmalstatus für das Stadion aufgehoben werden kann.

„Geplante Kosten in Höhe von 500 000 Euro für die Sanierung der Stadiontreppe zeigen, dass der Denkmalschutzstatus nicht nur Vorteile hat“, merkt Tom Brüggert, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, an. „Das Kurt-Bürger-Stadion ist eine wichtige und schöne Anlage, die aber vor allem für den Sport nutzbar sein muss und soll.“

„Eine formelle Aufhebung des Denkmalstatus sieht das Denkmalschutzgesetz MV nicht vor“, heißt es in einer Antwort des Bürgermeisters an die CDU-Fraktion. „Der bauliche Zustand liefert jedoch kein Indiz dafür, das Denkmal aus der Liste zu streichen.“ 

Das Kurt-Bürger-Stadion ist seit Dezember 2008 in die städtische Denkmalliste eingeschrieben.

Vanessa Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Michael und Cornelia Sontag bauen das Fachwerkhaus der Vorfahren originalgetreu wieder auf – eine Bereicherung für das Gebäudeensemble am Wolgaster Kirchplatz.

Das Wiederaufbauprojekt am Kirchplatz in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) geht zügig voran.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist