Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Braucht das Kurt-Bürger-Stadion den Sonderstatus?

Stadion, Fördermittel, Doppelhaushalt: Darüber diskutiert die Wismarer Bürgerschaft heute Braucht das Kurt-Bürger-Stadion den Sonderstatus?

CDU-Fraktion spricht sich für das Aufheben des Denkmalschutzes der Wismarer Sportstätte aus / Die Stadtverwaltung sieht keine Möglichkeit

Voriger Artikel
Braucht das Kurt-Bürger-Stadion den Denkmalschutz?
Nächster Artikel
Kurt-Bürger-Stadion bleibt unter Denkmalschutz

Seit dem 22. Dezember 2008 steht das Wismarer Kurt-Bürger-Stadion auf der Liste der städtischen Denkmäler. Die Behebung des Sanierungsstaus würde nach ersten Schätzungen mehr als 5,5 Millionen Euro kosten.

Quelle: Ulrich Jahr

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist