Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister: Amt arbeitet zu langsam

Zierow Bürgermeister: Amt arbeitet zu langsam

Franz-Josef Boge (ABZ) aus Zierow verärgert über Verwaltung im Klützer Winkel

Zierow. Seit dem 1. Januar 2005 gehört Zierow zum Amt Klützer Winkel. Doch seit einiger Zeit ist die Gemeinde mit der Arbeit des Amtes unzufrieden. Im März hatten die Gemeindevertreter beschlossen, ein Ingenieurbüro in Wismar mit der Planung des Gehwegs nach Eggerstorf zu beauftragen. Jetzt erkundigte sich Zierows Bürgermeister Franz-Josef Boge (Aktive Bürger Zierow/ABZ) dort nach dem Stand der Planungen. Er erfuhr zu seinem Erstaunen, dass dem Büro noch nicht einmal der Auftrag vorliege. „Es kann einfach nicht angehen, dass das Amt nicht in der Lage ist, den so einfachen Beschluss einer Gemeindevertretung innerhalb von vier Monaten umzusetzen“, wetterte Boge. Dabei hätte das Amt den Vertrag nur an das Ingenieurbüro weiterleiten müssen.

Verärgert ist Zierows Bürgermeister auch darüber, dass das Amt trotz mehrmaliger Anfrage noch nicht in der Lage war, einen Bericht über den Zustand der Bäume am Strand zu verfassen. „Man hat mir persönlich zwar eine Mail geschickt, aber nur den Bürgermeister zu informieren, reicht in meinen Augen nicht aus. Denn bitte, es war ein offizieller Auftrag. Den muss die Verwaltung dann auch offiziell bearbeiten und offiziell beantworten“, sagte Franz-Josef Boge. Er hofft, dass durch die neue Leitende Verwaltungsbeamte Ines Wien und den neuen Amtsvorsteher Gerhard Rappen das Amt künftig effektiver arbeitet.

sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.