Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister sieht Hansestadt auf Überholspur

Wismar Bürgermeister sieht Hansestadt auf Überholspur

Thomas Beyer (SPD) stellt viele Zuwachsraten in Wismar fest und hofft auf ein Wachstum der Bevölkerung auf 50 000 Einwohner.

Voriger Artikel
Neue Töne: Bürgermeister sieht Wismar auf Überholspur
Nächster Artikel
Kreistag plädiert für einen Doppelhaushalt

Blick auf die Stadt von oben.

Quelle: Ulrich Jahr

Wismar. Rosige Aussichten für die Zukunft sieht Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) für die Hansestadt. Beyer spricht mutig von 45000 bis 50000 Einwohnern. Derzeit sind es 42443 Einwohner.

Das Stadtoberhaupt nennt volle Schulen und Kindertagesstätten, Zuwachs bei der Bevölkerung, steigende Nachfrage bei Wohngrundstücken, Investitionen von Unternehmen wie Egger oder auch ein Plus bei Studentenzahlen und Touristen als Beispiele für seine Zuversicht. Und: Wismar wird das neue Zentrum der MV-Werftengruppe.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Hanseyachts-Vorstand Jens Gerhardt vor dem Deck einer Dehler 34, gerade nominiert für die Auszeichnung „Europas Yacht 2016“.

Bootsbauer schreibt nach der Wirtschaftskrise noch immer Verluste, rechnet aber mit dem zweitgrößten Umsatz seit der Gründung / Mitarbeiterzahl steigt auf 1300

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.