Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Eine Streuobst-Wiese für ein vielfältiges Miteinander

Jamel Eine Streuobst-Wiese für ein vielfältiges Miteinander

Die demokratische Parteien im Landkreis laden am 1. Mai zur Fahrradtour durch Jamel / Obstwiese in Dorfmitte soll weiter wachsen

Voriger Artikel
Früherer Denkmalpfleger gegen Schließung des Rathauskellers
Nächster Artikel
Zehn Euro für einen Stellplatz: Mitarbeiter sind dagegen

Treten für eine bunte Streuobstwiese in Jamel ein (v. l.): Thomas Grothe (CDU), Simone Oldenburg (Linke), Regina Groß und Petra Kesper (Grüne), Sylvia Tegler (KaSo), Harald Kothe (Linke) und Gägelows Bürgermeister Uwe Wandel.

Quelle: Annett Meinke

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Saarbrücken

Der Programmparteitag der AfD wirft lange Schatten voraus. Als ein Streitthema kristallisiert sich das Verhältnis zum Islam und den in Deutschland lebenden Muslimen heraus. Parteichefin Petry hat es zur Zeit schwer. Viele AfD-Anhänger haben mehr Vertrauen zu Seehofer.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist