Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Entwicklung in richtige Bahnen lenken

Hohenkirchen-Hohen Wieschendorf Entwicklung in richtige Bahnen lenken

Die Gemeinde Hohenkirchen lässt für die Dorfmitte des Ortsteils Hohen Wieschendorf einen Bebauungsplan aufstellen. „Damit wollen wir die Entwicklung in die richtigen Bahnen lenken“, sagt Bürgermeister Jan van Leeuwen (CDU).

Voriger Artikel
Meilenstein für Marina und Ferienwohnungen
Nächster Artikel
Zusätzliches Geld für Kinder

Der Golfplatz in Hohen Wieschendorf, im Hintergrund die Ortslage, für die jetzt ein Bebauungsplan aufgestellt wird.

Quelle: Privat

Hohenkirchen-Hohen Wieschendorf. Der Bebauungsplan für den Anleger Hohen Wieschendorf und die Ferienhäuser ist auf den Weg gebracht. Jetzt wendet sich die Gemeinde Hohenkirchen der Dorfmitte zu und lässt einen Bebauungsplan aufstellen. Ein wichtiger Punkt: eine neue Straßennetzstruktur, um Anwohner vor Verkehrslärm durch Tourismus zu schützen.

Der Bebauungsplan wird auch das Golfhotel einbeziehen, das derzeit noch im Außenbereich liegt. Nur so kann es mit sicherem Planungsrecht in das städtebauliche Gesamtkonzept der Gemeinde Hohenkirchen integriert werden.

Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hohenkirchen-Hohen Wieschendorf
Die Gemeindevertreter von Hohenkirchen haben den Entwurf des Bebauungsplans für den Bereich Marina, Ferienhäuser und Parkplätze im Ortsteil Hohen Wieschendorf beschlossen.

Die Gemeindevertreter von Hohenkirchen haben dem Bebauungsplan für die Ortslage Hohen Wieschendorf zugestimmt. Dazu zählen die Bereiche mit Ferienwohnungen und Marina, die in den vergangenen 20 Jahren immer wieder in den Schlagzeilen waren.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist