Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Es gibt mehr Platz für ein Gesamtdeutschland“

Wismar „Es gibt mehr Platz für ein Gesamtdeutschland“

Die Hansestadt feierte gestern Abend den Tag der Deutschen Einheit im Bürgerschaftssaal / Wismarer Gymnasiasten übernahmen die Festrede

Voriger Artikel
Muss der Landkreis Kreisumlage zurückzahlen?
Nächster Artikel
Neue Chefin leitet Polizeiinspektion

Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Kirche sind der Einladung von Bürgermeister Thomas Beyer und Bürgerschaftspräsident Tilo Gundlack (beide SPD) gefolgt.

Quelle: Fotos: Vanessa Kopp (4)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Perlin/Grevesmühlen
Sind sich darüber einig, dass das Land für eine auskömmliche Finanzausstattung der kommunalen Ebene verantwortlich ist: Landrätin Kerstin Weiss und Perlins Bürgermeister Hans Franck.

Die Gemeinde Perlin im Amt Lützow-Lübstorf klagte 2013 gegen die Zahlung / Das Urteil gibt ihr Recht / Landkreis legt Berufung ein und sieht das Land in der Pflicht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.