Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Gegner des neuen Wohngebiets in Wendorf übergeben Petition

Wismar Gegner des neuen Wohngebiets in Wendorf übergeben Petition

Bürgerschaftspräsident erhält Aktenordner mit 2176 Unterschriften / Bürgerinitiative „Wisun“ appelliert an Stadtparlament, Bürgerwillen nicht zu negieren

Voriger Artikel
Hohen Viecheln: Kosten für Niederschlagswasser bereiten Probleme
Nächster Artikel
Gegner des neuen Wohngebiets übergaben Petition

Vertreter der Bürgerinitiative „Wisun“ mit den Unterschriftenlisten (v. l.): Steffi Reimann, Klaus-Dieter Steinberg, Sönke Reimann, Eberhardt Blei, Lutz Tannhäuser, Annette Malorny und Andreas Schaffert.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte

Rostock erhält eine Million Euro mehr für die Kindertagesbetreuung / SPD fordert Entlastung der Elternbeiträge

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist