Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Handwerkskammer-Präsident bekommt Bundesverdienstkreuz

Berlin/Bad Kleinen Handwerkskammer-Präsident bekommt Bundesverdienstkreuz

Bundespräsident Joachim Gauck wird Peter Günther aus Bad Kleinen (Nordwestmecklenburg) für sein ehrenamtliches Engagement auszeichnen.

Voriger Artikel
Debatte um „Baltischen Hof“
Nächster Artikel
Streit um Sanierung des Amtsgebäudes

Der Handwerker Peter Günther aus Bad Kleinen (Landkreis Nordwestmecklenburg) bekommt für sein ehrenamtliches Engagement das Bundesverdienstkreuz.

Quelle: Norbert Dreessen

Berlin/Bad Kleinen. Der Handwerker Peter Günther aus Bad Kleinen (Landkreis Nordwestmecklenburg) bekommt für sein ehrenamtliches Engagement das Bundesverdienstkreuz. Bundespräsident Joachim Gauck wird Günther zusammen mit 23 weiteren Frauen und Männern, darunter Schlagersänger Roland Kaiser, am 5. Dezember im Berliner Schloss Bellevue auszeichnen, wie das Präsidialamt am Mittwoch mitteilte. Günther habe sich in verschiedenen Ehrenämtern um das Handwerk verdient gemacht, hieß es. So sei er nach der Wende Gründungsmitglied des Baugewerbeverbandes Mecklenburg-Vorpommern gewesen und habe die Bau-Berufsgenossenschaft in den neuen Ländern mit aufgebaut. Heute ist er Präsident der Handwerkskammer Schwerin.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neubukow

Bundesfreiwilligendienst für Bianca Gardemin endet am 30. November

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist