Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Hansestadt bekommt über 2 Millionen Euro

Wismar Hansestadt bekommt über 2 Millionen Euro

/Schwerin. „Wismar ist auf dem richtigen Weg zur Haushaltskonsolidierung“, lobt Landes-Innenminister Lorenz Caffier (CDU).

Wismar. /Schwerin. „Wismar ist auf dem richtigen Weg zur Haushaltskonsolidierung“, lobt Landes-Innenminister Lorenz Caffier (CDU). Die Hansestadt hat das Teilziel für 2015 erreicht und dies durch Vorlage der vorläufigen Finanzrechnung für das Jahr nachgewiesen. Deshalb erfolgt nun eine Abschlagszahlung und die Stadt erhält 2,48 Millionen Euro der vereinbarten Konsolidierungshilfe in Höhe von 3,1 Millionen Euro.

Lorenz Caffier, Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) und sein 1. Stellvertreter Michael Berkhahn (CDU) hatten im Januar dieses Jahres eine Konsolidierungsvereinbarung nach dem Finanzausgleichsgesetz unterzeichnet. Darin verpflichtet sich die Hansestadt, alle Anstrengungen zu unternehmen, um für das Jahr 2020 einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Dieses Ziel soll in Teilschritten (Zeitraum von 2015 bis 2018 und Zeitraum 2019/2020) erreicht werden. In einem weiteren Schritt sollen erwirtschaftete Überschüsse schnellstmöglich für den vollständigen Haushaltsausgleich eingesetzt werden. Erreicht die Stadt die jeweils festgeschriebenen Teilziele in der Vereinbarung für den Zeitraum von 2015 bis 2018, erhält sie eine Konsolidierungshilfe in Höhe von insgesamt bis zu 10,5 Millionen Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.