Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Info-Veranstaltung des Landkreises heute im Jobcenter

Wismar/Grevesmühlen Info-Veranstaltung des Landkreises heute im Jobcenter

Der Landkreis hat ein großes Interesse daran, alle Helfer im Bereich Flucht und Asyl in ihrem Engagement zu unterstützen, zu beraten und sie mit wichtigen Informationen auszustatten.

Wismar/Grevesmühlen. Der Landkreis hat ein großes Interesse daran, alle Helfer im Bereich Flucht und Asyl in ihrem Engagement zu unterstützen, zu beraten und sie mit wichtigen Informationen auszustatten. Nach den ersten Veranstaltungen im April gibt es nun zwei weitere Treffen, um den Dialog zwischen dem Kreis und den vielen Helfern fortzusetzen. Die erste findet am heutigen Mittwoch um 17 Uhr im Jobcenter in der Werkstraße 2 in Wismar statt und ist für engagierte Frauen und Männer aus der Hansestadt und dem östlichen Teil des Kreises gedacht.

Die zweite Veranstaltung beginnt am Montag, 20. Juni, um 17 Uhr im Kreistagssaal der Grevesmühlener Malzfabrik und richtet sich an die Helfer aus dem westlichen Teil des Kreises.

Eingeladen sind alle Ehrenamtler, Hauptamtler sowie Stadt- und Gemeindevertreter. Bei den Treffen stehen Mitarbeiter der Kreisverwaltung und des Jobcenters für umfassende Informationen und Anfragen zur Verfügung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.