Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kreis veranstaltet Info-Runden für Flüchtlingshelfer

Wismar/Grevesmühlen Kreis veranstaltet Info-Runden für Flüchtlingshelfer

Der Landkreis hat ein großes Interesse daran, alle Helfer im Bereich Flucht und Asyl in ihrem Engagement zu unterstützen, zu beraten und sie mit wichtigen Informationen auszustatten.

Wismar/Grevesmühlen. Der Landkreis hat ein großes Interesse daran, alle Helfer im Bereich Flucht und Asyl in ihrem Engagement zu unterstützen, zu beraten und sie mit wichtigen Informationen auszustatten. In den vergangenen Wochen haben den Kreis viele Einladungen zu Info-Veranstaltungen in den Städten und Gemeinden erreicht. Diese können die Mitarbeiter vor dem Hintergrund des erhöhten Arbeitsaufkommens in der Verwaltung aufgrund der Flüchtlingsproblematik nicht mehr uneingeschränkt wahrnehmen, teilt der Landkreis mit. Zur Regel sollen konzentrierte Info-Treffen werden. Die ersten beiden stehen in der kommenden Woche auf dem Programm. Eingeladen sind alle Ehrenamtler, hauptamtlich Beschäftigten, aber auch Stadt- und Gemeindevertreter. Bei diesen Veranstaltungen stehen alle für das Thema verantwortlichen Mitarbeiter der Kreisverwaltung einschließlich des Jobcenters für umfassende Informationen und Anfragen zur Verfügung. Es soll um die aktuelle Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber in Nordwestmecklenburg sowie um die damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben und Zuständigkeiten innerhalb der Verwaltungen gehen.

Veranstaltungen: 4. April, 17.30 Uhr, in der Malzfabrik in Grevesmühlen für den westlichen Teil des Landkreises; 6. April, 17.30 Uhr, im Kreissitz in Wismar, Rostocker Straße 76, für den östlichen Teil des Kreises.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Sülze
Die Grundschule in Bad Sülze soll abgerissen werden. Es soll ein Neubau für Grundschule und Kita entstehen.

Auf dem Gelände ist ein Neubau für die Kita-Kinder und Grundschüler geplant / Schon seit August vergangenen Jahres wurden mehrere Varianten durchgespielt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.