Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Landkreis prüft Kauf weiterer Defibrillatoren

Wismar Landkreis prüft Kauf weiterer Defibrillatoren

Der Landkreis Nordwestmecklenburg soll im Auftrag des Sozialausschusses des Kreistags prüfen, wie die Voraussetzungen zur Anschaffung weiterer Defibrillatoren sind.

Wismar. Der Landkreis Nordwestmecklenburg soll im Auftrag des Sozialausschusses des Kreistags prüfen, wie die Voraussetzungen zur Anschaffung weiterer Defibrillatoren sind. Das Gerät kommt bei Kammerflimmern zum Einsatz und unterbricht mithilfe von Stromstößen die fehlerhafte Herztätigkeit. Bislang sind im Landkreis zwei Defibrillatoren installiert – in der Kreisverwaltung in der Wismarer Dr.-Leber-Straße und in der Malzfabrik in Grevesmühlen.

Auf Antrag von Dennis Klüver (Piratenpartei) befasste sich der Ausschuss erneut mit dem Thema. In einem Beschluss hielten die Mitglieder sechs weitere Geräte für den Doppelhaushalt 2017/18 fest.

Laut Uta Stahlhacke vom Gesundheitsdienst des Landkreises kosten die um die 5000 Euro. Zuvor aber soll die Verwaltung Daten darüber zusammenstellen, wie oft die zwei bereits vorhandenen Defibrillatoren seit 2014 genutzt wurden, wie viele Einsätze der Rettungsdienst des Landkreises wegen Kammerflimmerns im öffentlichen Raum gefahren ist und welche möglichen Standorte für weitere Geräte denkbar sind.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan

Das Aktionsbündnis hat sich in einem offenen Brief an den Landrat gewandt / Landkreis sieht keinen Handlungsbedarf / Ausschüsse der Stadt wollen beraten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.