Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Plüschow: Noch immer kein Nachfolger für Erhard Bräunig

Plüschow Plüschow: Noch immer kein Nachfolger für Erhard Bräunig

Im vergangenen Sommer kam Erhard Bräunig, ehemaliger Landrat und Bürgermeister von Plüschow, bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Plüschow. Im vergangenen Sommer kam Erhard Bräunig, ehemaliger Landrat und Bürgermeister von Plüschow, bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Seitdem sucht die Gemeinde östlich von Grevesmühlen einen Nachfolger für den charismatischen Politiker. Doch bis heute gibt es niemanden, der sich um das Amt bewirbt. Wie Pirko Scheiderer, Hauptamtsleiterin in der Grevesmühlener Verwaltungsgemeinschaft, erklärte, steht die nächste Gemeindevertretersitzung in Plüschow für den 19. April im Terminplan. „Dort müsste aus den Reihen der Gemeindevertreter ein Bürgermeister gewählt werden, aber bislang haben wir noch nichts gehört, dass es einen Bewerber gibt.“ Möglicherweise ändere sich das noch in den nächsten 14 Tagen. Doch die Chancen dafür sind gering.

Sollte sich dort niemand bereit erklären, die Funktion als ehrenamtliche(r) Bürgermeister/in zu übernehmen, kommt die untere Rechtsaufsichtsbehörde, sprich der Kreis, ins Spiel. Dort wird dann über das weitere Schicksal der Gemeinde Plüschow entschieden. Die letzte Alternative, wenn sich kein Bewerber findet, wäre eine Zwangsverwaltung. Pirko Scheiderer: „Wir hoffen allerdings, dass es eine andere Lösung gibt. Wir als Verwaltung unterstützen jeden, der sich bereit erklären würde, mit allen Mitteln.“

Von proch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dassow/Schönberg
Kinder vergnügen sich in der Kita „Deichspatzen“ in Dassow. In der Stadt besuchen 249 Mädchen und Jungen den Kindergarten, die Krippe oder den Hort.

Interministerieller Vergaberat bewilligt Geld für Kitabau in Dassow und Sanierung einer Sporthalle in Schönberg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.