Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Wahlkampfauftakt der Landes-FDP in Wismar

Wismar Wahlkampfauftakt der Landes-FDP in Wismar

Die FDP in Mecklenburg-Vorpommern ist am Abend in der Hansestadt in den Landtagswahlkampf 2016 gestartet.

Wismar. Die FDP in Mecklenburg-Vorpommern ist am Abend in der Hansestadt in den Landtagswahlkampf 2016 gestartet. Mit einem Appell an die Bürger wandte sich der Bundesvorsitzende der Liberalen, Christian Lindner, an die rund 300 Zuhörer in der Markthalle. Es sei niemals so dringend gewesen wie jetzt, dass alle wieder ihre Meinung abgeben können zu dem, was in Mecklenburg-Vorpommern geschehe. Er erinnerte an die niedrige Beteiligung bei der Landtagswahl 2011. Nur etwa jeder Zweite sei an die Wahlurne gegangen. „Jede nicht abgegebene Stimme ist ein Schlag ins Gesicht von Millionen Menschen, die von Demokratie träumen“, rief er dem Publikum zu. Wer nicht wählen gehe, solle sich nicht täuschen: Im Landtag bliebe kein Platz unbesetzt. Viel mehr würde so der rechte Rand gestärkt. Im Hinblick auf den Erfolg der FDP im Land gab sich Lindner optimistisch. Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer und Wismars Landtagskandidat René Domke hatten die Positionen der Partei vorgestellt.

 

OZ-Bild

Christian Lindner, der Bundesvorsitzende der Freien Demokraten, warb in Wismar um eine hohe Wahlbeteiligung.

Quelle: nb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.