Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Politiker lesen Kindern vor

Wismar/Proseken Politiker lesen Kindern vor

Der Bundestagsabgeordnete Frank Junge und der Landtagsabgeordnete Tilo Gundlack (beide SPD) gehören in diesem Jahr wieder zu den Akteuren beim bundesweiten Vorlesetag, ...

Wismar/Proseken. Der Bundestagsabgeordnete Frank Junge und der Landtagsabgeordnete Tilo Gundlack (beide SPD) gehören in diesem Jahr wieder zu den Akteuren beim bundesweiten Vorlesetag, der jedes Jahr am dritten Freitag im November stattfindet. Die beiden Politiker werden bereits heute von 9.40 bis 10.25 Uhr in der Wismarer Fritz-Reuter-Grundschule in einer ersten und zweiten Klasse vorlesen. Die lustigen Kinderbücher „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“ und „Schulgeschichten vom Franz“von Christine Nöstlinger wurden in diesem Jahr ausgewählt. Vorlesen hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern. So verfügen Mädchen und Jungen, denen regelmäßig vorgelesen wird, über einen deutlich größeren Wortschatz als Gleichaltrige ohne Vorleseerfahrung, haben im Schnitt bessere Noten und später mehr Spaß am Lesen.

Wismars Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) liest heute um 11 Uhr in der Bertolt-Brecht-Schule vor.  

Simone Oldenburg, Vorsitzende der Landtagsfraktion der Linken, wird am 18. November um 9 Uhr in der Kita „De lütten Plappersnuten“ in Proseken aus dem Buch „Rabe Socke“ vorlesen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.