Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Polizei hofft auf Hinweise zu Einbruch
Mecklenburg Wismar Polizei hofft auf Hinweise zu Einbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.10.2017
Lübow

Die Polizei hofft weiterhin auf Hinweise zu einem Einbruch in ein Haus in Lübow, der sich am 10. Oktober ereignet hatte. Dank zahlreicher Hinweise konnte ermittelt werden, dass am besagten Tag Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes in Lübow unterwegs waren, die möglicherweise als Zeugen in Betracht kommen. Darüber hinaus fiel Anwohnern ein Mann auf, der an verschiedenen Haustüren klingelte. Aufgrund der bisherigen Angaben kann der Mann wie folgt beschrieben werden: 35 bis 45 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schwarze Haare und Seitenscheitel, Lederjacke, er führte eine schwarze Aktentasche mit sich und hatte einen südosteuropäischen Akzent. Hinweise sollten bitte an die Polizei gegeben werden: ☎ 03841 / 20 31 26.

OZ

Gehweg im Dorf wird erweitert. Gemeinde und Land teilen sich die Baukosten.

17.10.2017

„Das Glück an meiner Seite“ – ein Film mit Oscar-Preisträgerin Hilary Swank – wird am Donnerstag im Wismarer Filmbüro gezeigt.

17.10.2017

Figuren aus dem Märchenland gastieren

17.10.2017