Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Polizei blitzt A 20-Temposünder
Mecklenburg Wismar Polizei blitzt A 20-Temposünder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 25.10.2018
Die Polizei hat auf der A 20 eine Geschwindigkeitskontrolle gemacht. Quelle: Tilo Wallrodt
Wismar

136 Autofahrer waren bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der A 20 zu schnell unterwegs. Die Kontrolle am Mittwoch betraf den Baustellenbereich der A 20 zwischen der Anschlussstelle Wismar Mitte und dem Kreuz Wismar. Insgesamt wurden dabei 3347 Fahrzeuge gemessen. Bei erlaubten 40 km/h waren 136 Kraftfahrer zu schnell unterwegs. 116 Fahrer müssen nun mit einem Verwarn- und 18 mit einem Bußgeld rechnen. Die höchste dort gemessene Geschwindigkeit betrug 75 km/h.

OZ

Was für ein Zufall! Ziemlich ungewöhnliche Kunst schaffen Michael Rogge und Marco Pieth. Der eine ist Grafikdesigner, der andere befüllt Tintenpatronen. Was sie zusammen kreieren, ist sehenswert.

25.10.2018

Ulf Knolle sammelt Platten, seit er Schüler war. 2010 hat er den Verein der Schallplattenfreunde Wismar gegründet.

25.10.2018
Wismar Arbeitseinsatz auf dem Friedhof - Junge Leute retten Wismars Grabkapellen

Junge Menschen engagieren sich im Freiwilligen Sozialen Jahr in der Denkmalpflege. Auf dem Wismarer Friedhof helfen sie, den größten städtischen Grabbau Mecklenburgs zu erhalten.

25.10.2018