Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Polizei stoppt Radler (86) auf der Autobahn
Mecklenburg Wismar Polizei stoppt Radler (86) auf der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.10.2016

Die Polizei hat auf der Autobahn 14 nahe Jesendorf bei Neukloster einen 86 Jahre alten Radfahrer gestoppt und aus dem Verkehr gezogen. Wie das Polizeirevier Wismar gestern mitteilte, radelte der Senior bereits am Freitagmittag auf dem Standstreifen der Autobahn in Richtung Wismar. Autofahrer hatten daraufhin die Polizei informiert. Die Beamten hielten den rüstigen Rentner schließlich an und brachten ihn samt Fahrrad im Streifenwagen in die Hansestadt. Der 86-Jährige sagte, ursprünglich habe er nur eine Runde um Wismar drehen wollen, sei dann aber im etwa 20 Kilometer entfernten Jesendorf gelandet. Von dort habe er nur den Weg über die Autobahn zurück nach Wismar gekannt.

OZ

Wegen des Verdacht des Totschlags hat das Amtsgericht Wismar gegen einen 34-jährigen Obdachlosen Haftbefehl erlassen. Er kam in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft Schwerin gestern mit.

11.10.2016

Mitarbeiter des Wismarer Krankenhauses fordern mehr Lohn / Verhandlungen gehen heute in die dritte Runde

11.10.2016

Nun in’n Harfst kümmt werrer de Tiet, wo de Daach körter warden, morgens ierst Klock acht hell ward un awends Klock fief all düster is.

11.10.2016
Anzeige