Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Polizei sucht Zeugen nach Einbruch
Mecklenburg Wismar Polizei sucht Zeugen nach Einbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 10.10.2017

Bisher unbekannte Täter sind am vergangenen Freitag am helllichten Tage in ein Einfamilienhaus in der Mühlenstraße in Neukloster eingebrochen. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Vorfall zwischen 8.30 und 14 Uhr.

Der oder die Täter durchsuchten sämtliche Räume des Einfamilienhauses und stahlen unter anderem Geld, Schmuck sowie Computertechnik. Der Sachschaden liegt nach derzeitigen Schätzungen im unteren fünfstelligen Euro-Bereich. Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Wer im besagten Tatzeitraum in der Mühlenstraße, Neukloster, ungewöhnliche Personen- oder Fahrzeugbewegungen gesehen hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeihauptrevier Wismar telefonisch unter der Nummer ☎ 03841 / 20 30 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Info: Hinweise und Tipps zum Einbruchsschutz sowie Informationen zu einbruchhemmenden Produkten gibt die Polizei zudem online unter der Adresse www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und- einbruch/einbruchsdiebstahl sowie auf der Seite www.k-einbruch.de.

OZ

Bis 25. Oktober können Mädchen und Jungen, die im kommenden Jahr Abc-Schützen sind, an der Grundschule Proseken angemeldet werden. Dies betrifft Kinder, die zwischen dem 1.

10.10.2017

Der Verein „Licht am Horizont“ hat der Wismarer Lindgren-Schule eine Kamera für den Unterricht gespendet. Die Schüler sollen damit allerdings nicht überwacht werden.

10.10.2017

Erste Veranstaltung am 13. Oktober / Löschmeister der Feuerwehr hält Vortrag

10.10.2017
Anzeige