Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Porsche brennt auf der A 14
Mecklenburg Wismar Porsche brennt auf der A 14
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.03.2016

Die 30-jährige Fahrerin eines Pkw Porsche Panamera war am Sonnabend auf der Autobahn 14 unterwegs, als sie gegen 1.40 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Schwerin-Ost bemerkte, dass ihr Wagen im Bereich des Motorraumes zu brennen begann. Die junge Frau lenkte das Fahrzeug auf die Grünfläche neben der Autobahn und verließ es.

Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannten der vordere Teil und der Innenraum des Pkw komplett aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Nachdem die Löscharbeiten beendet und das Pkw-Wrack abgeschleppt worden war, gab die Polizei die A 14 um 4.30 Uhr wieder für den Verkehr frei.

Nach Angaben der Fahrerin war der Porsche am Vortag erst aus der Werkstatt geholt worden. Dort war nach dem Diebstahl des Navigationsgerätes eine umfangreiche Reparatur notwendig gewesen.

OZ

In een ollet Spräkwuurt heit dat „Wenn du up dat Rathuus geihst, kümmst du plietscher wedder rut“. Dat mach woll wohr sien, doch ik hew disse Daag beläwt, dat man dor ok Hülp kriecht.

21.03.2016

Mit der Aktion „Herz statt Hetze!“ am Sonnabend setzten die Demonstranten ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für mehr Toleranz

21.03.2016

Damenleiterin zieht sich nach Patt bei Wahl aus dem Vorstand zurück

21.03.2016
Anzeige