Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Post von meiner Bank

GUTEN TAG LIEBE LESER Post von meiner Bank

Bestimmt lesen Sie die Post von Ihrem Geldinstitut immer sehr gründlich. Deshalb haben Sie auch die E-Mail der Volks- und Raiffeisenbanken aufmerksam zur Kenntnis ...

Bestimmt lesen Sie die Post von Ihrem Geldinstitut immer sehr gründlich. Deshalb haben Sie auch die E-Mail der Volks- und Raiffeisenbanken aufmerksam zur Kenntnis genommen, die Sie vermutlich wie ich in dieser Woche in Ihrem Postfach hatten. Das Schreiben gewissenhaft zu lesen, gebot sich schon deshalb, weil es auf „sicherheitsrelevante Probleme“ hinwies. Die soll es in letzter Zeit „vermehrt“ mit Kundendaten gegeben haben. Daher sei die Bank verpflichtet, „entpsrechende Maßnahmen zu ergreifen. Um die Sicherheit Ihres Kundenkontos auch weiterhin gewährleisten zu können, bitten wir Sie ihre Kundendaten zu aktualisiern.“ Spätestens jetzt, liebe Leserinnen und Leser, sollten die Alarmglocken geläutet haben. Nicht nur wegen der drei Fehler, die Ihnen aufgefallen sind, sondern vor allem, weil Sie Ihre Kontodaten auf gar keinem Fall im Internet preisgeben. Auch nicht dann, wenn Ihnen versichert wird, dass sich anschließend „Ihr Kundenkonto auf dem aktullen Stand der Sicherheitsbedingungen nach §§12-20 des Bundesdatenschutzgesetzes“ befindet. Alles klar? Diese Mail ist ein Fake, eine Fälschung von dreisten Betrügern. Und was mich angeht: Ich habe gar kein Konto bei dieser Bank.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tausende in Notunterkünften
Ein Junge radelt in Key West, Florida (USA) an der überschwemmten Uferpromenade entlang.

Hurrikan „Irma“ hat Florida erreicht. Zehntausende harren in Notunterkünften aus. In Hunderttausenden Haushalten fällt der Strom aus. Und das Schlimmste dürfte erst noch kommen, schwerste Schäden drohen.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.