Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Preusker-Medaille für Wismars Bürgermeister

Wismar Preusker-Medaille für Wismars Bürgermeister

Der Wismarer Bürgermeister und Vorsitzende des Bibliotheksverbandes MV, Thomas Beyer (SPD), wird mit der Karl-Preusker-Medaille 2016 des Dachverbandes der Deutschen Bibliotheksverbände ausgezeichnet.

Wismar. Der Wismarer Bürgermeister und Vorsitzende des Bibliotheksverbandes MV, Thomas Beyer (SPD), wird mit der Karl-Preusker-Medaille 2016 des Dachverbandes der Deutschen Bibliotheksverbände ausgezeichnet. Damit werde das Engagement Beyers für den Ausbau der landesweiten Bibliotheksinfrastruktur und für den Erhalt vieler kommunaler Bibliotheken gewürdigt, wie der Dachverband gestern in Berlin mitteilte.

Die Auszeichnung wird am 1. November in der Stadtbibliothek Wismar verliehen. Die Laudatio wird Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) halten. Die Medaille erinnert an Karl Benjamin Preusker (1786-1871), der 1828 im sächsischen Großenhain eine Schulbibliothek gründete. Aus ihr ging wenig später die erste öffentliche Bibliothek in Deutschland hervor. Die Ehrung wird seit 1996 vorgenommen. Zu den Preisträgern gehören unter anderem Alt-Bundespräsident Horst Köhler, der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar sowie die Schriftsteller Erich Loest und Peter Härtling.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.