Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Probleme mit Internet in Zierow

Zierow Probleme mit Internet in Zierow

Seit gut drei Wochen funktioniert in Zierow das Internet nur mäßig. Betrieben wird das Funknetz von der Wemacom in Schwerin.

Zierow. Seit gut drei Wochen funktioniert in Zierow das Internet nur mäßig. Betrieben wird das Funknetz von der Wemacom in Schwerin. Der zuständige Bereichsleiter Mario Jeske kündigte an, noch in dieser Woche die Probleme beheben zu lassen. Grund für die geringe Datenübertragung sei unter anderem eine veraltete Funktechnik, die mit den neuen Verteilerboxen in den Haushalten überlastet sei. Zudem würden immer mehr Menschen Streamingdienste im Internet nutzen. Noch in dieser Woche würden Techniker eine neue Funkstrecke zur Schule legen. Ein neues Netzwerkkabel vom Glasfaseranschluss hinauf zum Dach sei bereits verlegt worden. „Wir gehen davon aus, dass das Netz dann wieder schneller zur Verfügung steht“, sagte Jeske.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Praxistest

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Erste Eindrücke aus einem Praxistest.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.