Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Qi Gong-Tag im Wonnemar

Wismar Qi Gong-Tag im Wonnemar

Chinesische Bewegungslehre für OZ-Leser

Voriger Artikel
Auftakt zu den 15. Heringstagen
Nächster Artikel
61 Hühner verbrennen im Stall

Qi Gong-Trainerin Katrin Weymann (l.) bei einem ihrer Kurse im Wismarer Wonnemar.

Quelle: Foto: Wonnemar

Wismar. Etwa 20000 Menschen nehmen jedes Jahr bundesweit an Qi Gong-Kursen teil. Auch im Wismarer Wonnemar kann man die traditionelle Bewegungslehre aus China erlernen. Trainerin ist dort Katrin Weymann. Nach ihrem Grafikdesign-Studium an der Fachhochschule Wismar hat sie medizinisches Qi Gong in Berlin erlernt und arbeitet nun in der Sport- und Wellnessoase an der Bürgermeister-Haupt-Straße 38.

Am Sonnabend, dem 25. März, laden die OSTSEE-ZEITUNG und das Wonnemar alle Neugierigen zu einem Qi Gong-Tag ein. Los geht es um 12.30 Uhr im Turnraum beziehungsweise in der Turnhalle. Bis 14

Uhr wird Trainerin Katrin Weymann zeigen, wie man mit Qi Gong-Übungen Stress reduzieren und die Gesundheit fördern kann. Die Atem- und Bewegungsübungen werden im Stehen, Sitzen, Gehen und Liegen durchgeführt. Schon nach kurzer Zeit sollen sie spürbar die individuelle Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Ausdauer erhöhen.

OZ-Leser, die beim Qi Gong- Tag dabei sein möchten, können sich im Wonnemar Fitness Club anmelden unter ☎ 03841 / 327625 oder per E-Mail an wismar@wonnemar.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.