Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Quell des Lebens für Kinder in Mosambik
Mecklenburg Wismar Quell des Lebens für Kinder in Mosambik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 05.03.2016
Das Projekt Fonte da Vida, Quell des Lebens, zaubert Kindern in Mosambik ein Lächeln ins Gesicht. Dank der Hilfe können sie zur Schule gehen und haben ein Dach über dem Kopf. Quelle: OZ
Anzeige
Neukloster

Für Mathias Kohrt Ehrensache: Wann immer der Neuklosteraner kann, fliegt er nach Mosambik. Er will helfen, dass die Kinder in Maputo-Hulene eine Schule bekommen und  Waisen ein neues Zuhause. Seit 1998 kämpft Fonte da Vida - Quelle des Lebens - für eine verbesserte Lebenssituation. Hilfe kommt von Freiwilligen.

Das nächste vierwöchige Workcamp ist im Mai geplant. Nachdem die Schule und einige Häuser fertig sind, soll an einer Näherei, einer Schlosserei, einer Tischlerei und an Stallungen gearbeitet werden.

Homepage des Vereins Fonte da Vida: www.Mosambikprojekt.de

Von Kartheuser, Sylvia

Mehr zum Thema

Knapp zwei Jahre nach dem Verschwinden der Passagiermaschine des Flugs MH370 hat die Luftfahrtbehörde in Mosambik ein am Strand angeschwemmtes Flugzeugwrackteil erhalten.

03.03.2016

Knapp zwei Jahre nach dem Verschwinden der Passagiermaschine des Flugs MH370 hat die Luftfahrtbehörde in Mosambik ein am Strand angeschwemmtes Flugzeugwrackteil erhalten.

02.03.2016

Einen Meter lang ist das Metalldreieck, das in Mosambik gefunden wurde: Es könnte neuen Aufschluss über den verschollenen Flug MH370 geben. Das Stück sieht nach einem Flugzeugteil aus und wurde in Afrika angeschwemmt. Experten sind auf dem Weg dorthin.

03.03.2016

Birgit Hesse und Till Backhaus (beide SPD) schnippeln und rühren am Freitag auf der Verbrauchermesse in Wismar. Sehbehinderte Schüler aus Neukloster gewinnen mit ihrem Rezept einen Landeswettbewerb. Auch Brechtschüler aus Wismar erhalten einen Preis.

05.03.2016

Das Amtsgericht Wismar hat zwei 23 und 31 Jahre alt Männer wegen Diebstahls verurteilt. Sie hatten in Boltenhagen in mehreren Geschäften hochwertige Kleidungsstücke entwendet. Der Großteil der Beute ist nach wie vor verschwunden.

05.03.2016

Bei der Übernahme der Schiffbaubetriebe in Warnemünde, Wismar und Stralsund durch Genting ist Kurzarbeit für die Beschäftigten im Gespräch.

04.03.2016
Anzeige