Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radfahrer mit fast drei Promille erwischt

Wismar Radfahrer mit fast drei Promille erwischt

Die Polizei stoppte in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gleich zwei Fahrer, die aufgrund von Alkohol- und Drogeneinfluss fahruntüchtig waren.

Wismar. Die Polizei stoppte in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gleich zwei Fahrer, die aufgrund von Alkohol- und Drogeneinfluss fahruntüchtig waren. Gegen 23.20 Uhr bemerkten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar auf der B 105 von Wismar in Richtung Rostock einen mit überhöhter Geschwindigkeit fahrenden Audi. In der Ortschaft Nantrow konnte der Fahrer gestoppt werden. Beim Drogenvortests wurde der Verdacht einer Beeinflussung des 27-Jährigen durch THC begründet.

Fast zeitgleich wurde in der Wismarer Philipp-Müller-Straße ein Fahrradfahrer mit einer auffälligen Fahrweise durch eine andere Streifenwagenbesatzung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 35-Jährigen 2,96 Promille.

Bei beiden Männern wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Das Fahren eines Autos wurde vorläufig untersagt. Das Rad musste der 35-Jährige schieben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.