Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Radlerin in Wismar angefahren
Mecklenburg Wismar Radlerin in Wismar angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 10.01.2019
Eine 45-jährige Radfahrerin ist in Wismar angefahren worden. Quelle: OZ
Wismar

Am Dienstagabend ist eine Fahrradfahrerin in der Wismarer Altstadt angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstagabend. Nach bisherigen Erkenntnisstand befuhr die 45-Jährige den Bürgersteig in der Bahnhofstraße, als sie beim Überqueren der Kreuzung Poeler Straße von einem Auto erfasst wurde. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden an Auto und Rad auf circa 400 Euro. Sie nahm den Unfall auf und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

OZ

Der Bobitzer Fabian Pittelkow ist in seiner zehnten Faschingssaison 2018 bei fast jedem Tanz dabei gewesen: dem Radetzky-Marsch, dem Gardetanz sogar beim Mädchen- und Frauenballett.

10.01.2019
Wismar Interview mit Dr. Wieland Kirchner (WWG) - Mehr Zusammenhalt zur Belebung der Altstadt

Die Wismarer Innenstadt hat noch viel Potenzial, das ausgeschöpft werden könnte, wenn die Einzelhändler mehr zusammenhalten würden. Ein Interview mit Dr. Wieland Kirchner von der WWG.

09.01.2019

Aktuelle Bilder und Videos vom Hochwasser in Wismar am Mittwoch, 9. Januar.

09.01.2019