Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Rawenvoegel

Rawenvoegel

Kolt is’t buten worden. Mi kümmt so vör, as wier de Sommer dit Johr wedder väl tau fix vergahn, so, as’t mi alle Johr geiht.

Kolt is’t buten worden. Mi kümmt so vör, as wier de Sommer dit Johr wedder väl tau fix vergahn, so, as’t mi alle Johr geiht. Nu is’t an’n späden Namiddach all bannig duster buten, blots de välen groten Rawenvoegel (Raben), de je ok tau uns Singvoegel hürn, fleigen mit ehr „arrrk“, „arrrk“ üm uns Hus un up’n Gräunstriepen. Dat warden woll von Johr tau Johr ümmer mihr un de Striederie ünner sik geiht los. Oewerall sitten sei, up’e Hüs un de hogen Böm, un maken Larm. Früher säten sei ümmer in de hogen Böm bi de Bushalte-Stä’ an’n Linnengoorden, un man müß uppassen, dat man nix von baben up’n Kopp kreech. Bannig „schimpt“ hebben sei dor baben. – Tau disse groten gelihrigen Voegel mit kraftvullen Snabel hürt de Kolkraw, Elster, Saatkrähe, Dohle un de Eichelhäher. Von de Rawen un Elster, up Plattdüütsch „Heister“, weiten wi, dat sei Deiwe orrer „Stählbüdels“ sünd. Dat geiht so: „Bruken kann ik em nich, oewer ik heff em, säd dei Raw, dor nehm hei denn gollen Ring mit in’t Nest“. – Von uns Finster ut kann ik taukieken, woans sei ehr Nawers dat Fauder nich gönnen daun, warden kiewig, un fangen furts an tau strieden. – So, as’t uns disse Voegel wiesen daun, gifft ok ünner uns Minschen weck, dei „stählen as’n Raw“.

Else

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trump im Weißen Haus

Niemand wollte es glauben. Nun ist es wahr. Trump hat gewonnen. Ein Politlaie, ein für viele brandgefährlicher, brutaler Demagoge. Clinton - geschlagen. Eine Sensation.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.