Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Reiterhof Benz plant schon fürs nächste Jahr
Mecklenburg Wismar Reiterhof Benz plant schon fürs nächste Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.09.2016
War zufrieden mit dem Reitertag: Stefanie Froese, Trainerin und Besitzerin des Pferdehofes Benz.

Nach dem Reitertag ist vor dem Reitertag: Mit über 120 Nennungen und rund 250 Besuchern liegen hinter dem Reiterhof Benz erfolgreiche Tage. Den Reitertag gibt es seit 2012 mit stetig steigenden Teilnehmerzahlen. Der kleine Betrieb hofft, dass es so bleibt. Im Jahr 2002 wurde der Reiterhof als Ruine gekauft, ein Jahr später bezogen. Seit 2012 ist er zertifiziert als Zuchtbetrieb und Reitschule durch die FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung), so Stefanie Froese, Trainerin und Besitzerin des Pferdehofes Benz. Der Hof ist für kleine und große Reiterfreunde. Der jüngste Teilnehmer ist fünf Jahre, der älteste 64 Jahre alt. Eine Ergotherapeutin und ein Therapiepferd gibt es seit 2015. Am Sonnabend wurden in sieben Disziplinen, zum Beispiel E-Dressur, Stilspringen und Geschicklichkeitsteamwettbewerb, die Leistungen der einzelnen Reiter bewertet. Am Ende der letzten Prüfung, dem Geländespringen auf Zeit, war es eine ganz knappe Kiste.

Den ersten Platz belegte dort Anne Skomrock mit dem Pferd Sweety. Stefanie Froese denkt bereits an 2017 und sagt: „Wir freuen uns auf das nächste Jahr.“

OZ

Nach neun Monaten Bauzeit können die Schüler in neuen Räumen lernen / Landkreis investierte knapp 900 000 Euro

14.09.2016

Je oeller man ward, in Schwiensgalopp verrönnt de Tiet un ihr man sik ümsüht, is man in’t Rentenoeller ankamen. Man fröcht sik, wo sünd de Johr bläben un oft eis geiht man in Gedanken de Tiet taurüch.

14.09.2016

Neues aus dem Treff im Lindengarten / Thematische Veranstaltungen an jedem letzten Freitag im Monat

14.09.2016
Anzeige