Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Richtfest für Seniorenhaus

Wismar Richtfest für Seniorenhaus

Tagespflege und betreutes Wohnen im Friedenshof

Voriger Artikel
OZ-TV am Freitag: Angler tot aus See geborgen
Nächster Artikel
Diskussion über Agrarpolitik

Anfang Dezember sollen die Bewohner einziehen. Dann öffnet dort auch die Tagespflege.

Quelle: Foto: Nicole Buchmann

Wismar. Richtfest für eine weitere Altenpflegeeinrichtung in der Hansestadt gestern Vormittag. Die Volkssolidarität will Ende des Jahres ihren Komplex im Friedenshof eröffnen – mit betreutem Wohnen und einer Tagespflegeeinrichtung.

Die zehn Wohnungen auf den zwei oberen Etagen mit Aufzug und Balkonen sind längst vermietet. „Die Warteliste ist schon ziemlich lang“, sagte Christine Bretag, Geschäftsführerin der Volkssolidarität, Kreisverband Wismar. Zwischen 52 und 66 Quadratmetern sind die Wohneinheiten groß und kosten knapp neun Euro kalt pro Quadratmeter.

In der Tagespflegeeinrichtung sollen ältere Menschen dann von 8 bis 16 Uhr betreut werden – Hol- und Bringeservice inklusive. „Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück, kochen gemeinsam fürs Mittag, und nach dem Kaffee geht es für die Senioren wieder nach Hause“, beschreibt Bretag den Tagesablauf. In der Zwischenzeit werde gebastelt, Gymnastik gemacht oder das Gedächtnis trainiert. Auch für den Mittagsschlaf sei Zeit eingeplant.

2,4 Millionen Euro investiert die Volkssolidarität – mit Hilfe von Zuschüssen etwa von der ARD-Fernsehlotterie und dem Landesamt für Gesundheit und Soziales.

nb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde
Der Mühlenapotheken-Inhaber Florian Plümer (re.) wird beim 2. Seniorentag einen Stand aufstellen. Organisiert wird die Veranstaltung unter anderem von Horst Döring (li.) vom Warnemünder Seniorenausschuss.

Am 20. Juni veranstaltet der Seniorenausschuss einen Informationstag für die älteren Mitbürger aus Warnemünde und Diedrichshagen. Nachdem es im vergangenen Jahr zu viele Angebote auf zu kleinem Raum gegeben habe, soll nun eine abgespeckte Variante des Seniorentages veranstaltet werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.