Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Romantisches Konzert im Rathaus
Mecklenburg Wismar Romantisches Konzert im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.01.2018
Wismar

Die Auftaktveranstaltung der „Rathauskonzerte 2018“ im Bürgerschaftssaal steht unter dem Titel „Romantik in Mecklenburg“. Das Hanseatische Klaviertrio spielt am 4. Februar um 16 Uhr Werke von Edvard Grieg, Maurice Ravel und vom mecklenburgischen Komponisten Georg Aloys Schmitt.

Grieg, Schüler von Felix Mendelssohn-Bartholdy, der 1840 das „Mecklenburgische Musikfest“ in Wismar leitete, begründete einen neuen Weg in der nordischen Schule. Sein „Andante con moto“ gilt als schön, schlicht und von besonderer Liebe zum Cello gekennzeichnet. Obwohl Ravel sein Klaviertrio als „fast zu klassisch“ erachtete, geht er in diesem wunderschönen Werk mit Rhythmik und Harmonik recht frei um, was seiner Musik baskisch-volksmusikalische und jazzige Anklänge verleiht. Mit Schmitts Klaviertrio steht ein Werk der mecklenburgischen Romantik auf dem Programm, das vermutlich seit einem Jahrhundert nicht mehr erklungen ist.

Das Hanseatische Klaviertrio ist am Sonntag bereits ab 14 Uhr zu erleben. Es gestaltet in der Reihe „Rathauskonzerte“ die erste Kinderveranstaltung. Die drei Musiker werden dabei ihre Instrumente vorführen und mit den Mädchen und Jungen auf eine Reise durch die musikalischen Emotionen gehen. Das Konzert dauert etwa 40 Minuten.

Der Eintritt fürs Kinderkonzert kostet 3 Euro. Für die Veranstaltung, die um 16 Uhr beginnt, gibt es die Karten im OZ-Service-Center, in der Tourist-Info und an der Tageskasse.

OZ

Mehr zum Thema

Musik, Lichtshows und sogar Pferde: Das niederländische Leeuwarden startet das Kulturjahr 2018. Das Königspaar gibt das offizielle Starzeichen.

28.01.2018

Der Goldschmiedemeistersohn Wilhelm Brücke war ein bedeutender Maler des 19. Jahrhunderts

01.03.2018

Ursula Kaden – Mitbegründerin der Stralsunder Friedensgebete – veröffentlicht den Band: „Jakobi, der Turm und wir“

30.01.2018

Die Busse der Linie 235 verkehren montags bis freitags stündlich zwischen dem ZOB Wismar und dem Schweriner Hauptbahnhof.

31.01.2018

Besonderes Projekt in der Nikolaikirche zu sehen

31.01.2018

Beim Stadtteilgespräch gibt es Kritik an Nahbus und Sorge um den Verkehr während der Bauarbeiten in der Poeler Straße

31.01.2018
Anzeige