Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Rotes Fleisch: Küchenchef empfiehlt Rehrücken
Mecklenburg Wismar Rotes Fleisch: Küchenchef empfiehlt Rehrücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2017
Jens Michels, Küchenchef im „Tafelhus“ im Wonnemar-Resort- Hotel Wismar, empfiehlt Rehrücken mit Walnusskruste an Möhren und Bärlauch. Quelle: Foto: N. Hollatz
Wismar

Gerichte, die schmecken und zugleich sehr gesund sind: Spitzenköche aus der Region geben heute Tipps. So empfiehlt Jens Michels, Küchenchef im „Tafelhus“, dem Restaurant im Wonnemar-Resort-Hotel Wismar, Rehrücken mit Walnusskruste an Möhren mit Bärlauchrisotto. „Das rote Fleisch habe ich bewusst gewählt – mehr Bio geht nicht! Rotes Fleisch ist mit seinen hohen Eisenwerten gut für das Blut und den Kreislauf. Die Walnüsse sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die Möhren liefern Vitamin A und wichtige Spurenelemente, das Risotto ist mit seiner Stärke ein Energielieferant und der Bärlauch ist schon lange als Medizin bekannt. Das Prozedere: Den Rehrücken auslösen, würzen, anbraten. Aus den gehackten Walnüssen, gemischt mit Paniermehl, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin, entsteht eine Paste. Die kommt auf den angebratenen Rehrücken und wird im Ofen überkrustet. Die Möhren in Scheiben schneiden, ins Kochwasser kommt Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker. Kurz kochen. Für das Risotto eine Zwiebel in Öl anschwitzen, Risottoreis dazu, mit Wasser und Weißwein ablöschen, gar ziehen lassen. Den gehackten Bärlauch unterheben.

Fertig!

OZ

Mehr zum Thema

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Sina Schliebe (35) hat ihr Gewicht durch eine Magen-OP halbiert

22.03.2017

Heute Info-Stand am Wismarer Rathaus / Verein sucht Mitstreiter

22.03.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Aus der Seele gesprochen

Mit Erinnerungen ist das so eine Sache, der eine findet sie toll, der andere mies. Und manchmal weckt unser „Guten Tag, liebe Leser“ Bilder aus der Vergangenheit.

22.03.2017
Anzeige