Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Saatbomben zur siebten Citynacht in Grevesmühlen
Mecklenburg Wismar Saatbomben zur siebten Citynacht in Grevesmühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.02.2015

„Grevesmühlen ist bunt“ lautet das diesjährige Motto der Citynacht, die am 2. Mai von 16 bis 22 Uhr in der Innenstadt stattfindet. Passend zu diesem Motto werden an die Gäste Saatbomben ausgegeben — Samen, umhüllt von Lehm und Humus, die im heimischen Garten oder im Stadtgebiet eingesetzt werden können. Die Gewerbe-, Handels- und Industrieverein (GHI) Grevesmühlen und die Stadt als Veranstalter greifen aber auch auf Altbewährtes zurück. So wird der Bauspielplatz Schwerin wieder anrücken. „Das Angebot ist im vergangenen Jahr trotz des schlechten Wetters sehr gut angekommen“, resümiert Dorina Reschke, Marketing-Beauftragte der Stadt. Im Inklusionscafé auf dem Markt, das vom Behindertenverband und vom Deutschen Roten Kreuz organisiert wird, können die Gäste wieder bei Kaffee und Kuchen verweilen. Außerdem wird es einen Bio- und einen Kunsthandwerkermarkt geben.

Am Abend startet der traditionelle Parcours durch die Innenstadt. Auch das Stadtmuseum öffnet seine Türen.



Jana Franke

Die Gemeinde Benz hat zwar einen beschlossenen Haushalt, nur anfangen kann sie damit nichts.

21.02.2015

Nachdem viele Städte, darunter auch Wismar, trotz harter und andauernder eigener Sparmaßnahmen keinen Weg aus der Schuldenfalle finden, fordert das parteiübergreifendes ...

21.02.2015

In der Malzfabrik in Grevesmühlen wird am Donnerstag, 26. Februar, die Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern diskutiert.

21.02.2015
Anzeige