Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Säut Länneken
Mecklenburg Wismar Säut Länneken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.03.2014

Nülichs vertellte uns Dochter, dat se wedder poor Daag na Hiddensee führen wullte. Glieks wiehren de Erinnerungen dor. In dat Öller, wo uns Dochter nu is, sünd wi mit uns beid´ Kinner alle Johr eenmal up de Insel führt un hebben dat bät hüüt ok binah so hollen. Anfungen is dat mit een Ferienplatz vun de Gewerkschaften un wiehl ick mit uns Wirtin jümmers platt snackt hew, dörften wi vun dor an jedet Johr tau de „FDGB-friege-Tied“ kamen. Ick hew mitkrägen, dat uns Wirtin tau ehr Huusmamsell sechte, dat „uns junge Gäste so gaut platt sacken könn´. För de maken wi noch bäten Platz“. Dat wiehr up Hiddensee as een Adelsslag. Wi dörften denn so in de Maiferien vun de Kinner för een Woch´ kamen. Dornah harr´n de Gewerkschaften up de Ferienzimmer ehr Hand up. Ick glöw, dit Johr geiht dat wedder poor Dag up uns „säutet Länneken“. Wägen de Ünnerkunft un de Gewerkschaft bruken wi uns ok keen Sorgen miehr maken. Platz is nauch dor un bi de Inwahners kümmt mien wismersch Platt ok hüüt noch gaut an.



Hinnerk

Mit dem Umbau des ehemaligen China-Restaurants zum Gemeindezentrum von Hornstorf soll es nun endlich vorangehen.

24.03.2014

Mit einer ungewöhnlichen Idee haben die Abiklassen der Großen Stadtschule 505 Euro für ihre Abiball-Kasse erwirtschaftet.

24.03.2014

Zwei Vorlesungen stehen am 28. März in der Wismarer Hochschule auf dem Programm.

24.03.2014
Anzeige