Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Sand vom Darßer Ort für Wendorf nutzen
Mecklenburg Wismar Sand vom Darßer Ort für Wendorf nutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2017

Zum Artikel „Nothafen Darßer Ort“ in der OZ vom 16.03.2017:

An den Bürgermeister und die Bürgerschaft der Stadt Wismar:

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben in unserer Stadt den Stadtteil „Seebad Wendorf“. Jetzt könnte aus dem Namen doch Wirklichkeit werden! 18 000 m3 Sand werden am Darßer Ort ausgebaggert und entfernt! In letzter Zeit wurde oft davon gesprochen, unser Seebad zu reinigen und nutzbar zu machen.

Also lieber Herr Bürgermeister und liebe Bürgerschaft, hängt Euch da rein und lasst den Seesand in unserem Seebad in Wendorf aufspülen! Bis dahin muss der Strand und besonders der Wasserbereich bei rücklaufendem Wasser entsprechend gereinigt werden! (Besonders die vielen Steine) Das würde unsere Stadt aufwerten und Ihr alle wäret die Helden unserer Stadt!

Klaus Schwaß, Wismar

OZ

Mehr zum Thema

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Sina Schliebe (35) hat ihr Gewicht durch eine Magen-OP halbiert

22.03.2017

Heute Info-Stand am Wismarer Rathaus / Verein sucht Mitstreiter

22.03.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Aus der Seele gesprochen

Mit Erinnerungen ist das so eine Sache, der eine findet sie toll, der andere mies. Und manchmal weckt unser „Guten Tag, liebe Leser“ Bilder aus der Vergangenheit.

22.03.2017