Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Sandparkplätze ab morgen zeitweise gesperrt
Mecklenburg Wismar Sandparkplätze ab morgen zeitweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.11.2016

Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar teilt mit, dass die Sandparkplätze ab morgen instand gesetzt werden. Aufgrund dieser Arbeiten sind die Stellflächen zu bestimmten Zeiten nicht benutzbar.

Morgen kann von 6 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Weidendamm, dem Parkplatz Schiffbauerdamm und dem Parkplatz Altstadt/Bahnhof/ZOB nicht geparkt werden.

Am Mittwoch, dem 9. November ist von 6 bis 18 Uhr der Parkplatz Altstadt/Hafen und der Parkplatz Poeler Straße für Fahrzeuge gesperrt. Ebenfalls am Mittwoch sowie am Donnerstag können von 6 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Altstadt/Turmstraße keine Fahrzeuge abgestellt werden. Dieser Parkplatz wird vorsorglich für zwei Tage gesperrt. Die Erfahrungen aus den letzten Jahren zeigen, dass die Oberfläche des stark befahrenen Parkplatzes mehrfach nachbearbeitet werden muss.

Die Stadtverwaltung bittet alle Nutzer der Parkplätze um Beachtung der Sperrungen für einen reibungslosen Ablauf. Dennoch abgestellte Autos müssen kostenpflichtig abgeschleppt werden.

OZ

Mehr als 650 Kinder und Jugendliche kamen am Freitag zur AOK-Mega-Night ins Wismarer Wonnemar / Gefeiert wurde mit alkoholfreien Cocktails

07.11.2016

Gleich zwei Computerkurse bietet die Kreisvolkshochschule am Standort Wismar im Monat November an.

07.11.2016

Der Weihnachtsmann kommt am 1. Adventswochenende / Erstmals gibt es auch nach Weihnachten noch Glühwein und Co. auf dem Marktplatz

07.11.2016
Anzeige