Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sandparkplätze ab morgen zeitweise gesperrt

Wismar Sandparkplätze ab morgen zeitweise gesperrt

Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar teilt mit, dass die Sandparkplätze ab morgen instand gesetzt werden.

Wismar. Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar teilt mit, dass die Sandparkplätze ab morgen instand gesetzt werden. Aufgrund dieser Arbeiten sind die Stellflächen zu bestimmten Zeiten nicht benutzbar.

Morgen kann von 6 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Weidendamm, dem Parkplatz Schiffbauerdamm und dem Parkplatz Altstadt/Bahnhof/ZOB nicht geparkt werden.

Am Mittwoch, dem 9. November ist von 6 bis 18 Uhr der Parkplatz Altstadt/Hafen und der Parkplatz Poeler Straße für Fahrzeuge gesperrt. Ebenfalls am Mittwoch sowie am Donnerstag können von 6 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Altstadt/Turmstraße keine Fahrzeuge abgestellt werden. Dieser Parkplatz wird vorsorglich für zwei Tage gesperrt. Die Erfahrungen aus den letzten Jahren zeigen, dass die Oberfläche des stark befahrenen Parkplatzes mehrfach nachbearbeitet werden muss.

Die Stadtverwaltung bittet alle Nutzer der Parkplätze um Beachtung der Sperrungen für einen reibungslosen Ablauf. Dennoch abgestellte Autos müssen kostenpflichtig abgeschleppt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Bei dem Unfall am Donnerstag in Stralsund verteilte sich die Ladung über beide Fahrspuren.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.