Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Sarah-Luise ist die beste Vorleserin

Wismar Sarah-Luise ist die beste Vorleserin

Sarah-Luise Roettig von der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ hat den Vorlesewettbewerb der fünften Klassen der Wismarer Schulen in der Stadtbibliothek gewonnen.

Wismar. Sarah-Luise Roettig von der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ hat den Vorlesewettbewerb der fünften Klassen der Wismarer Schulen in der Stadtbibliothek gewonnen. Den zweiten Platz belegte Elias Lachmund (Astrid-Lindgren-Schule) vor Gina Schnabel (Claus-Jesup-Schule). Sie und die anderen 13 Teilnehmer freuten sich über Urkunden und Büchergutscheine, die der Förderverein der Bibliothek zur Verfügung stellte.

Bei diesem Gemeinschaftsprojekt arbeiteten die Astrid-Lindgren-, Claus-Jesup-, Bertolt-Brecht-, Ostsee-, die Freie Schule, die Goethe- sowie die Evangelische Schule Hand in Hand mit der Stadtbibliothek und stellten wieder ein gelungenes Lesefest auf die Beine. Als Überraschungsgast begeisterte Anton Naab aus der dritten Klasse der Rudolf-Tarnow-Grundschule, der zu Beginn eine Passage aus „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“ vortrug.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.