Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Schadstoffmobil ist in Wismar unterwegs

Wismar Schadstoffmobil ist in Wismar unterwegs

Schadstoffe, die in den Wismarer Haushalten angefallen sind, können am Sonnabend, dem 12. März, am Mobil des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebs kostenfrei abgegeben werden.

Wismar. Schadstoffe, die in den Wismarer Haushalten angefallen sind, können am Sonnabend, dem 12. März, am Mobil des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebs kostenfrei abgegeben werden. Maximal 30 Kilogramm werden entgegengenommen. „Die Schadstoffe sind persönlich zu übergeben, damit eventuelle Fragen zu Behälterinhalten und zur Herkunft geklärt werden können“, teilt die Stadtverwaltung mit.  Das Mobil hält an sechs Standorten: von 8 bis 8.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof, von 8.45 bis 9.15 Uhr in der Goethestraße/Ecke Vogelsang, von 9.30 bis 10

Uhr auf dem Parkplatz an der Sporthalle Friedenshof I, von 10.15 bis 10.45 Uhr auf dem Parkplatz an der Kapitänspromenade (Feuerwehr), von 11 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz am Platz des Friedens, von 13.30 bis 14 Uhr auf dem Parkplatz Am Wiesengrund/Poeler Straße.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.