Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schadstoffmobil ist unterwegs
Mecklenburg Wismar Schadstoffmobil ist unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.06.2016

Schadstoffe, die in den Wismarer Haushalten anfallen, können am Sonnabend, 11. Juni, kostenlos am Mobil des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebs abgegeben werden. Bis 30 Kilogramm werden angenommen, beispielsweise Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Altöl sowie Batterien und Akkus. Die Schadstoffe sind persönlich zu übergeben, damit eventuelle Fragen zu Behälterinhalten und Herkunft geklärt werden können. Das Mobil steht von 8 bis 8.30 Uhr am ZOB, von 8.45 bis 9.15 Uhr in der   Goethestraße/Ecke Vogelsang, von 9.30 bis 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Sporthalle Friedenshof I, von 10.15 bis 10.45 Uhr auf dem Parkplatz an der Kapitänspromenade (Feuerwehr), von 11 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz am Platz des Friedens und von 13.30 bis 14 Uhr auf dem Parkplatz Am Wiesengrund/Poeler Straße.

OZ

Im Traditionsgebäude in der Wismarer Altstadt gibt es künftig „Steak’s & More“ / 250 geladene Gäste bei der Eröffnung / Haus stand mehr als zwei Jahre leer

09.06.2016

Neuer Gebäudeteil im Technischen Landesmuseum fertiggestellt / 500 Quadratmeter mehr Ausstellungsfläche / Sonderschau lädt drei Monate zum Ausprobieren ein

09.06.2016

De Vagelbagasch hät de Teiken seihn un hannelt dornah, üm rechtiedig üm flietig dat nödige för den Nahwuss to daun.

09.06.2016
Anzeige