Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schieren-Schlieper
Mecklenburg Wismar Schieren-Schlieper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 15.03.2016

Vör langer Tiet, dat‘s na den Krieg wäst, is af un tau een Schieren-Schlieper (Scherenschleifer) bis uns in Dargetzow von Hus tau Hus gahn. Hei wier all öllerig, rund as ‘ne Kugel un har ‘ne bannig schmerige Jack up‘n Lief. Glieks vör de Dör hett hei Schieren un Metzer (Messer) wedder scharp makt, un de Lü‘ hebben sik doroewer freut. Later sünd wi Wismerer tau‘m Schieren-Schlieper Bever in sienen lütten Laden in de Breiten Strat gahn, dat‘s woll vörher ‘nen Melkladen wäst, glöf ik. Sien Arbeid wier bannig nödig, ok för de Landlü‘ ut de ümliggenden Dörper. Dat Metz müss orrig scharp bi‘m Swienslachten sien. Dissen Laden giff‘t all lang nich mihr. — Vör por Johren bimmelte dat eis bi uns an de Husdör. Een Kierl stünn dor, hei wull uns stumpen Schieren un Metzer mitnähmen un wedder scharp trüchbringen. Ik har een stumpe Schier, un heff se em gautmäudig, as ik bün‘n, mitgäben. Na por Dagen köm hei trüch, bröchte de Schier, un hett fief Euro‘s von mi up de Hand krägen.

Bloten, mien Schier wier nich mihr tau gebruken, ik heff se wechschmeten. So güng‘t mi! Dat heit je woll nich ümsüss: „Doemlichkeit möt bestraft warden!“

Von Else

Auf dieses Ereignis hatten sich 19 Jugendliche lange vorbereitet. Der Weihbischof des Erzbistums Hamburg, Dr. Hans-Jochen Jaschke (74), war am Sonntag in der katholischen Kirche St.

15.03.2016

Unser großer Koffer hat die jüngste Urlaubsreise nicht unbeschadet überstanden. Dabei ist er noch gar nicht so alt, sondern eher ein modernes Ding aus superleichter Hartschale.

15.03.2016

Ein 53 Jahre alter Russe aus dem Asylbewerberheim in Wismar ist wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden.

15.03.2016
Anzeige