Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schifffahrt aus dem Keller
Mecklenburg Wismar Schifffahrt aus dem Keller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 18.10.2016
Rainer Däbritz arbeitet an einem Modell in der „Keller-Werft“. Wismarer Schiffe werden dort detailgetreu nachgebaut. Quelle: Hans-Joachim Zeigert
Anzeige
Wismar/Tarnewitz

Die Geschichte der Wismarer Schifffahrt fasziniert Rainer Däbritz aus Tarnewitz ganz besonders. Daher entstehen seit Jahren auf seiner „Keller-Werft“ Nachbauten großer Schiffe im Kleinformat.

Gerade fertig geworden: die „Maria Christina“, eine Brigantine im Maßstab 1:50. Das Original wurde 1794 gebaut. Auch das Dampfschiff „Wismar 1“ ist in seinem Keller vom Stapel gelaufen. Es wird einen Platz im Stadtgeschichtlichen Museum, dem Schabbellhaus, bekommen. Die Wismarer Unternehmerfamilie Podeus, die durch Waggonbau bekannt wurde, hatte zwei davon bauen lassen.

OZ

Mitglieder des Schulvereins haben am Wochenende den Schulgarten in Warin für das Herbstfest am Donnerstag, 20. Oktober, flott gemacht. Schwerpunkt war, eine Sitzgruppe mit einem Dach zu versehen.

18.10.2016

Am Sonntagnachmittag wurden auf der B 192 zwischen Reinstorf und Warin die Fahrzeuginsassen eines Pkw Opel verletzt, als der Fahrer von der Straße abkam. Er hatte getrunken.

18.10.2016

Die Pilzsaison ist gerettet! Der ungewöhnlich trockene September ließ die Pilzsucher bisher wahre Marathons absolvieren. Zu diesem Ergebnis kommen die Mitglieder vom Verein Satower Land.

18.10.2016
Anzeige