Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Schlaganfall: Vorträge im Klinikum

Wismar Schlaganfall: Vorträge im Klinikum

. Das Sana Hanse-Klinikum lädt im Zuge der Kampagne „Wismar gegen Schlaganfall“zu einem Tag der offenen Tür ein. Er findet morgen von 10 bis 16 Uhr in der Störtebekerstraße 6 statt.

Wismar. . Das Sana Hanse-Klinikum lädt im Zuge der Kampagne „Wismar gegen Schlaganfall“zu einem Tag der offenen Tür ein. Er findet morgen von 10 bis 16 Uhr in der Störtebekerstraße 6 statt. Alle Interessierten können sich an einem begehbaren Hirnmodell anschauen, welche Schäden ein Schlaganfall verursacht, sich in Vorträgen informieren, einer Ultraschalldemonstration beiwohnen und die an der Schlaganfallbehandlung beteiligten Ärzte und Therapeuten kennenlernen.

Die Kampagne begann im September mit dem Ziel, die Einwohner der Stadt und des Umlandes über die Volkskrankheit Schlaganfall aufzuklären. Viele Menschen sind bisher nur unzureichend über die Symptome eines Schlaganfalls informiert und nehmen die typischen Warnsignale häufig nicht ernst. Das ist besonders tragisch, da durch schnelles und richtiges Handeln die Chance auf Heilung oder entscheidende Symptomlinderung deutlich verbessert werden kann. Bei einem Schlaganfall handelt es sich um eine plötzliche Verstopfung einer Hirnschlagader durch ein Gerinnsel oder eine Blutung durch einen Gefäßriss. Symptome treten plötzlich auf und sind abhängig von der Lokalisation des Prozesses. Symptome können sein: plötzlich auftretende einseitige Lähmung oder Taubheitsgefühl, Bewusstseinsstörung, Gleichgewichtsstörung, Sehstörung oder heftige Kopfschmerzen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Seit zehn Jahren hilft die Arbeitsgruppe in Ribnitz-Damgarten Betroffenen, sich aus der Isolation zu befreien

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.