Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler erkunden das Mittelalter und suchen Hilfe

Wismar Schüler erkunden das Mittelalter und suchen Hilfe

Die 7. Klassen der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ begeben sich auf mittelalterliche Spurensuche und hoffen für das Projekt auf Unterstützung.

Wismar. Die 7. Klassen der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ begeben sich auf mittelalterliche Spurensuche und hoffen für das Projekt auf Unterstützung.

Das Projekt läuft über das ganze Schuljahr und wird in verschiedenen Fächern durchgeführt. Die Mädchen und Jungen setzen sich dabei mit dem historischen Geschehen Wismars auseinander. „Dabei spielt die Kirchenarchitektur genauso eine Rolle wie beispielsweise mittelalterliche Ernährung, Minnesang, Hansestädte oder Musik der damaligen Zeit“, sagt die Lehrerin Solvig Klingbiel.

Zum Schuljubiläum im Mai 2014 — gefeiert wird 20 Jahre Gesamtschule — wird dann in den Höfen der Schule ein buntes Markttreiben veranstaltet. Dazu gehören sowohl verschiedene Stände, zum Beispiel mittelalterliche Küche, Schnitzen, Filzen, Perlen fädeln, als auch andere interessante Aktivitäten. Dazu zählen Bogenschießen, Tänze, Gaukler und Theateraufführungen. Jede Klasse hat sich symbolisch eine mittelalterliche Figur ausgesucht und sich einen Namen gegeben.

Das Team 7 der Schule bittet um Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Mittelalterprojektes. Solvig Klingbiel: „Wer sich inhaltlich an der Ausgestaltung dieses Festes beteiligen möchte oder finanzielle Mittel bereitstellen kann, ist herzlich willkommen. Wir brauchen zum Beispiel Jonglierbälle, einen Kampfkunsttrainer oder auch ein Schwein am Spieß.“

Kontakt: ☎ IGS Wismar: 0 38 41/28 28 22, Solvig Klingbiel oder per e-mail: klingbiel@igs-wismar.de

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist