Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schüler erkunden das Mittelalter und suchen Hilfe
Mecklenburg Wismar Schüler erkunden das Mittelalter und suchen Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:20 30.08.2013

Die 7. Klassen der Integrierten Gesamtschule „Johann Wolfgang von Goethe“ begeben sich auf mittelalterliche Spurensuche und hoffen für das Projekt auf Unterstützung.

Das Projekt läuft über das ganze Schuljahr und wird in verschiedenen Fächern durchgeführt. Die Mädchen und Jungen setzen sich dabei mit dem historischen Geschehen Wismars auseinander. „Dabei spielt die Kirchenarchitektur genauso eine Rolle wie beispielsweise mittelalterliche Ernährung, Minnesang, Hansestädte oder Musik der damaligen Zeit“, sagt die Lehrerin Solvig Klingbiel.

Zum Schuljubiläum im Mai 2014 — gefeiert wird 20 Jahre Gesamtschule — wird dann in den Höfen der Schule ein buntes Markttreiben veranstaltet. Dazu gehören sowohl verschiedene Stände, zum Beispiel mittelalterliche Küche, Schnitzen, Filzen, Perlen fädeln, als auch andere interessante Aktivitäten. Dazu zählen Bogenschießen, Tänze, Gaukler und Theateraufführungen. Jede Klasse hat sich symbolisch eine mittelalterliche Figur ausgesucht und sich einen Namen gegeben.

Das Team 7 der Schule bittet um Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Mittelalterprojektes. Solvig Klingbiel: „Wer sich inhaltlich an der Ausgestaltung dieses Festes beteiligen möchte oder finanzielle Mittel bereitstellen kann, ist herzlich willkommen. Wir brauchen zum Beispiel Jonglierbälle, einen Kampfkunsttrainer oder auch ein Schwein am Spieß.“

Kontakt: ☎ IGS Wismar: 0 38 41/28 28 22, Solvig Klingbiel oder per e-mail:

klingbiel@igs-wismar.de

OZ

Wismar — Unverhofft steht der Kalkhorster SV in der ersten Hauptrunde um den diesjährigen DFB-Kreispokal Schwerin-Nordwestmecklenburg in einer Woche am 7.

30.08.2013

Morgen findet in der Sport- und Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg von 10 Uhr bis 17.30 Uhr das 10. Handballturnier für Frauen um den Vorlo-Cup statt.

30.08.2013

Morgen gibt es im Wismarer Kurt-Bürger-Stadion ein Wiedersehen mit Steffen „Eiche“ Seering.

30.08.2013
Anzeige