Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schüler stürmen neues Klettergerät
Mecklenburg Wismar Schüler stürmen neues Klettergerät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 06.09.2016
Pausenspaß: Neuburger Schüler nehmen das neue Klettergerät in Besitz. Quelle: Haike Werfel
Anzeige
Neuburg

Was für ein aufregend-fröhlicher Start ins neue Schuljahr! Die 392 Grund- und Regionalschüler an der Schule Am Rietberg in Neuburg bei Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) haben am ersten Schultag ein neues Großklettergerät eingeweiht. Es wurde auf Initiative des Schulvereins mithilfe von Geld- und Sachspenden angeschafft. Kosten: mehr als 17 000 Euro.

Vor zehn Jahren hat sich der Schulverein gegründet. „Es ist ein schönes Geburtstagsgeschenk, das Klettergerät einzuweihen“, sagt die Vereinsvorsitzende Astrid Richter. Vor zwei Jahren wurde die Idee geboren.

OZ

Mehr zum Thema

Fast 400 Erstklässler allein in kommunalen Schulen der Hansestadt /Hoher Zulauf auch bei freien Schulen

02.09.2016

Der Kreis begründet sein Einlenken mit falschem Bahntakt und Sicherheitsfragen

03.09.2016

In Kröslin starten zwei Mädchen und sieben Jungen in die 1. Klasse / Schule bietet optimale Bedingungen

05.09.2016

Jubilarin Auguste Pundt nahm gestern viele Glückwünsche entgegen / 1946 zog die rheinländische Frohnatur der Liebe wegen nach Wismar

06.09.2016

Team des Bundes für Umwelt und Naturschutz informiert in dieser Woche in Wismar

06.09.2016

Ümmer wedder läs ik in uns „Ostsee-Zeitung“, wo leech dat Frugens, oewer ok Mannslüd in uns Land gahn deit, de ehr Kinner alleen grotmaken moeten.

06.09.2016
Anzeige