Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schulbus fängt während Fahrt Feuer
Mecklenburg Wismar Schulbus fängt während Fahrt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 20.04.2017
Feuerwehreinsatz. (Symbolbild) Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Züsow/Schwerin

Bei Züsow nahe Neukloster (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat ein Schulbus Feuer gefangen. Wie die Polizei berichtete, hatte der Fahrer am Donnerstagmorgen Qualm bemerkt, der aus dem Motorraum kam.

Daraufhin stoppte er das Fahrzeug und brachte die knapp 50 Schüler in Sicherheit. Sie blieben unverletzt. Ein Ersatzbus fuhr sie zum Unterricht nach Neukloster.

Unterdessen löschte die Freiwillige Feuerwehr aus Neukloster den Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. Ein technischer Defekt gelte als wahrscheinliche Ursache, hieß es.

„Es sieht nach einem Schwelbrand aus“, sagte Dieter Post. Post ist Geschäftsführer der Busbetriebe Wismar, die den Schülerverkehr auf der Strecke im Auftrag von Nahbus übernehmen. Er schätzt den Schaden am Fahrzeug auf mindestens 10 000 Euro.

Am Stadtrand von Schwerin hatten Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag einen Kleinwagen in Brand gesteckt. Der Innenraum des Pkws brannte vollständig aus. Das Wrack wird zur kriminaltechnisch untersucht.

Nicole Buchmann

Zentrum für mehrere Generationen verbessert die Infrastruktur

20.04.2017

Als ich meine erste Fremdsprache lernte, war ich neun Jahre alt. Die Buchstaben waren kyrillisch. Das Vokabelabfragen für meine Eltern kein Problem.

20.04.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Zug der Gänse über Wismar

In Grevesmühlen schwimmen schwarze Schwäne auf dem Ploggensee, vor Poel flitzen ein paar Sandregenpfeifer über den Strand und über Wismar ziehen die Gänse.

20.04.2017
Anzeige