Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Schwerer Unfall mit drei Verletzten
Mecklenburg Wismar Schwerer Unfall mit drei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2016

Eine 40-jährige VW-Fahrerin verursachte am Freitag gegen 14 Uhr auf der L 012 einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie selbst und ein achtjähriger Junge leicht, aber ein 59-Jähriger schwer verletzt wurden. Auf dem Weg nach Groß Strömkendorf aus Wodorf kommend wollte die Frau mehrere Fahrzeuge überholen. Dabei sah sie einen entgegenkommenden Transporter zu spät. Trotz sofortigen Bremsens beider Fahrzeuge und des Ausweichversuchs des Transporter-Fahrers konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden. In der Folge stieß der Transporter frontal gegen einen Baum, der 59-jährige Fahrer wurde mit Bauchverletzungen ins Klinikum nach Schwerin gebracht. Die Straße war zunächst eine Stunde voll, nach der Bergung des ersten Fahrzeugs halbseitig gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf rund 40000 Euro.

OZ

Schüler haben sechs Wochen Ferien, aber ihre Eltern keine 30 Tage Urlaub. Deshalb bietet der Landjugendverband MV e. V. ein Abenteuercamp vom 21.

18.05.2016

Mit väl Intresse heff ik in de OZ den’n Biedrag öwer de Schlöttelblaumen läst. De Schöttelblaum (Wiesenschlüsselblume) wür von de Loki-Schmidt-Stiftung tau de Blaum för 2016 utwählt.

18.05.2016

Stimmen die Mitglieder zu, steht Nordwestmecklenburg ein Imagewechsel bevor

18.05.2016
Anzeige