Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schwerer Unfall mit drei Verletzten

Blowatz Schwerer Unfall mit drei Verletzten

Eine 40-jährige VW-Fahrerin verursachte am Freitag gegen 14 Uhr auf der L 012 einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie selbst und ein achtjähriger Junge leicht, ...

Blowatz. Eine 40-jährige VW-Fahrerin verursachte am Freitag gegen 14 Uhr auf der L 012 einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie selbst und ein achtjähriger Junge leicht, aber ein 59-Jähriger schwer verletzt wurden. Auf dem Weg nach Groß Strömkendorf aus Wodorf kommend wollte die Frau mehrere Fahrzeuge überholen. Dabei sah sie einen entgegenkommenden Transporter zu spät. Trotz sofortigen Bremsens beider Fahrzeuge und des Ausweichversuchs des Transporter-Fahrers konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden. In der Folge stieß der Transporter frontal gegen einen Baum, der 59-jährige Fahrer wurde mit Bauchverletzungen ins Klinikum nach Schwerin gebracht. Die Straße war zunächst eine Stunde voll, nach der Bergung des ersten Fahrzeugs halbseitig gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf rund 40000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist