Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar „Seabourn Ovation“ kommt zum ersten Mal nach Wismar
Mecklenburg Wismar „Seabourn Ovation“ kommt zum ersten Mal nach Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 11.06.2018
„Seabourn Ovation“ Quelle: Reederei
Anzeige
Wismar

Am Mittwoch macht wieder ein großes Schiff im Wismarer Hafen fest – das Kreuzfahrtschiff „Seabourn Ovation“. Bereits gegen 7 Uhr wird es am Liegeplatz 17 erwartet. Das im Jahr 2016 gebaute, luxuriöse Schiff ist 210 Meter lang und 28 Meter breit und kann bis zu 600 Passagiere an Bord nehmen. Die „Seabourn Ovation“ fährt unter der Flagge der Bahamas und wird zum Ende ihres Erstanlaufs in Wismar vom Shantychor und dem Schützenverein verabschiedet – das Auslaufen findet gegen 15 Uhr statt.

Kerstin Schröder

Im Tierheim Dorf Mecklenburg wurde eingebrochen. Dabei ist auch eine Katze verschwunden, die erst einen Tag zuvor in der Pension des Tierheims in Obhut gegeben wurde.

11.06.2018

An der Bahnstrecke zwischen Bad Kleinen und Wismar haben Unbekannte zehn Meter eines Zauns gestohlen. Der Diebstahl wurde bereits am Freitag festgestellt. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

11.06.2018

Skater aus Wismar gründen eigenen Verein und wollen im September ihren ersten Wettkampf in der Hansestadt ausrichten – auf dem selbstgebauten Parcours auf dem Gelände des Kinder- und Jugendfreizeitzentrums.

11.06.2018
Anzeige